Giedraičiai

Giedrai̇̃čiai dkt. Informãcinis leidinỹs apie Giedraičiùs.

.

Look at other dictionaries:

  • Giedraičiai — Eglise et Beffroi Pays …   Wikipédia en Français

  • Giedraičiai — Infobox Settlement official name = Giedraičiai nickname = latd=55|latm=04|lats=40|latNS=N|longd=25|longm=15|longs=30|longEW=E pushpin pushpin label position = pushpin map caption =Location of Giedraičiai image shield = Giedraiciai COA.gif… …   Wikipedia

  • Giedraičiai — Wappen Das Haus Giedraičiai (litauisch) bzw. Giédroyc (polnisch), Gedroitz (russisch) oder Giedraitis war eine Familie des Großfürstentums Litauen. Die Name bezieht sich auf den Ort Giedraičiai, der zum Besitz der Familie gehörte. Die Giedraičiai …   Deutsch Wikipedia

  • Giedraičiai family — Giedraičiai, ( pl. Giedroyć) is a Lithuanian noble family, most probably rooting up to Mindaugas times, although it has no connections with him. No reliable information about the earliest members of the family has survived; when the family name… …   Wikipedia

  • Żeligowski's Mutiny — ( pl. Bunt Żeligowskiego also żeligiada , lt. Želigovskio maištas) was a staged mutiny led by Polish General Lucjan Żeligowski in October 1920, which resulted in the creation of the short lived Republic of Central Lithuania. Polish Chief of State …   Wikipedia

  • Giedraitis — Wappen Das Haus Giedraičiai (litauisch) bzw. Giédroyc (polnisch), Gedroitz (russisch) oder Giedraitis war eine Familie des Großfürstentums Litauen. Die Name bezieht sich auf den Ort Giedraičiai, der zum Besitz der Familie gehörte. Die Giedraičiai …   Deutsch Wikipedia

  • Giedroyc — Wappen Das Haus Giedraičiai (litauisch) bzw. Giédroyc (polnisch), Gedroitz (russisch) oder Giedraitis war eine Familie des Großfürstentums Litauen. Die Name bezieht sich auf den Ort Giedraičiai, der zum Besitz der Familie gehörte. Die Giedraičiai …   Deutsch Wikipedia

  • Giedroyć — Das Adelswappen der Fürstenfamilie Giedroyć Die Familie Giedroyć, [ˈɡʲɛdrɔɪ̯t​͡ɕ], (Plural Giedroyciowie, litauisch Giedraitis, dazu Plural Giedraičiai) sind eine polnische fürstliche Adelsfamilie, ursprünglich aus dem Großfürstentum Litauen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spalio krantas — (Giedraičiai,Литва) Категория отеля: Адрес: Verbylų kaimas 4, LT 33272 Giedraičiai …   Каталог отелей

  • Molėtai — (deutsch, 18. Jahrhundert: Mulau) ist eine Stadt mit 6.900 Einwohnern und Sitz der gleichnamigen Rajongemeinde im Bezirk Utena im Osten Litauens.[1] Die Fläche der Stadt beträgt 3,77 km². Sie bildet in der Gemeinde einen eigenen städtischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.